Verantwortlich für diese Seite:

Ferien- und Ponyhof Meiners

Jürgen Meiners
Bümmersteder Str. 63
26209 Hatten/ Sandkrug

Telefon 04481/205
 

Steuernummer: 64/241/10880

Amtsgericht Oldenburg

 

Haftungsausschluss

 

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1) Aufnahme

Aufnahme auf dem Ferien- und Ponyhof Meiners finden Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 17 Jahren, sofern sie gesund und insbesondere frei von ansteckenden Krankheiten sind. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern im Bauernhaus; Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen. Bettwäsche wird mit den Betreuern zusammen überzogen. Die Zimmereinteilung erfolgt am Ort, eine Reservierung bestimmter Zimmer im Vorfeld ist nicht möglich, jedoch kommen befreundete Kinder das gleiche Zimmer. die Zimmereinteilung erfolgt, wenn alle Kinder angekommen sind.

 

Bei der Ankunft werden unsere jungen Gäste mit der Hofordnung bekannt gemacht. Diese dient dem Schutz unserer Gäste und der Tiere und hat sich in mehreren Jahren der Erfahrung stets bewährt. Auf dem gesamten Hofgelände nebst Stall- und Nebengebäuden besteht ein absolutes Alkohol- und Rauchverbot. Bei Zuwiderhandlungen muss das Ferienkind unverzüglich von den Sorgeberechtigten abholt werden. Eine Rückerstattung der Aufenthaltskosten erfolgt in diesem Falle nicht. Impfausweis, Krankenversichertenkarte und ggf. andere persönliche Unterlagen sind bei der Ankunft im Büro abzugeben.

 

Im Krankheitsfalle werden die Kinder in ärztliche Verantwortung übergeben und die Eltern im Einvernehmen mit dem Arzt benachrichtigt. Nach Maßgabe des zuständigen Gesundheitsamtes wird darauf hingewiesen, dass die Gäste gem. § 34 Absatz 1 – 3 des Infektionsschutzgesetzes nicht an den darin aufgeführten Krankheiten erkrankt oder dessen verdächtig oder von Kopfläusen befallen sein dürfen.  

 

2) Leistungsumfang

Im Preis sind Übernachtung im Mehrbettzimmern, Frühstück, Mittag- und Abendessen, Saftgetränke und Wasser, Reitstunden auf dem Außen-Sandplatz oder in unserer kleinen Reithalle, Ausritte, Reiterspiele, Picknick, Theorie und Sattelpflege, freies Ponyreiten inbegriffen. Es wird darauf hingewiesen, dass das Taschengeld den Betrag von 5.-€ täglich nicht überschreiten sollte ,das Geld kann im Büro abgegeben werden und wird bei Bedarf ausgehändigt. Geld das nicht abgegeben worden ist und verloren geht wird nicht ersetzt.

 

 

Darüber hinaus ist das Mitführen von Mobilfunktelefonen strengstens untersagt. Sollten nach der Anreise trotz allem noch Mobiltelefone von den Teilnehmern mitgeführt werden, werden die Eltern unverzüglich informiert und zur Abholung des Teilnehmers aufgefordert. Eine Rückerstattung der Aufenthaltskosten erfolgt in einem solchen Fall nicht.

 

Darüber hinaus bitten wir darum, auf die Mitgabe von Laptops, Gameboys, Videospielen und sonstigen mitführbaren elektronischen Spielen zu verzichten. Der Ferien- und Ponyhof Meiners haftet für Verlust nicht.  

 

3) Haftungsausschluss

Die Schulpferde / Schulponys des Ferien- und Ponyhofs Meiners sind alle haftpflichtversichert. Bei jeder Freizeit- und Sportveranstaltung nehmen die Teilnehmer hieran auf eigene Gefahr teil. Schadensersatzansprüche gegenüber dem Ferien- und Ponyhof Meiners sind auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.  

 

3a) Die Kinder benötigen folgende Mindestausrüstung: Reithelm, Reit- oder Gummistiefel, jahreszeitlich angepasste und bequeme Kleidung, Reithose oder Leggins. Gummistiefel und Anorak werden empfohlen. Wir bitten darum, das Gepäck so gering wie möglich zu halten. Bei Verlust von Kleidungsstücken und privaten Gegenständen wird keine Haftung übernommen.

 

Bei Abholung des Ferienkindes ist darauf zu achten, dass sämtliche in seinem Eigentume stehenden Kleidungsstücke und Gegenstände wieder mitgenommen werden. Liegengebliebene Sachen können nur auf Anforderung unfrei nachgeschickt werden.    

 

4) Die Anreise erfolgt in den Ferien samstags zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, die Abreise samstags bis 11.00 Uhr, an den Wochenenden erfolgt die Anreise freitags zwischen 15.00 und 16.00 Uhr, die Abreise sonntags um 16.00 Uhr. Bitte halten Sie diese Zeiten ein, da vor der Anreisezeit und nach der Abreisezeit aus organisatorischen Gründen keine Betreuung der Kinder stattfinden kann.  

 

5) Um einen reibungslosen, unkomplizierten und ungestörten Aufenthalt der Teilnehmer zu gewährleisten, fordern wir die Eltern auf, von etwaigen Anrufen und/oder Besuchen Abstand zu nehmen. Bei schwerwiegenden und/oder ernsten Problemen setzen wir uns selbstverständlich unverzüglich mit den Eltern, bei deren Abwesenheit mit einem vor Anreise schriftlich bekannt gegebenen Berechtigten in Verbindung. Sollten die Teilnehmer nicht vom Erziehungsberechtigten zum Aufenthalt gebracht und/oder abgeholt werden, ist vorab, vor Beginn des Aufenthaltes, eine schriftliche Einverständniserklärung unter Benennung des insoweit Berechtigten erforderlich.  

 

6) Wir bitten die Eltern, vor Beginn des Aufenthaltes die Teilnehmer anzuhalten, am gesamten Leistungsumfang teilzunehmen.  

 

7) Die Aufenthalte an Wochenenden und in den Ferien sind für Kindergartenkinder nicht geeignet.    

 

8) Die Leitung des Ferien- und Ponyhofs Meiners behält sich die Einteilung in die verschiedenen Reitgruppen ausdrücklich vor. Den vorab geäußerten Wünschen der Eltern kann nur im Rahmen der Richtlinien der Ferien- und Ponyhof Meiners nachgekommen werden. Insoweit haben die Unfallverhütungsvorschriften und Kinderschutzvorschriften Vorrang.  

 

9) Während des Reitens ist das Tragen eines nicht beschädigten Reithelms Pflicht. Das Ausleihen von Reithelmen ist gegen eine Gebühr von 10 .-€ möglich.  

 

10) Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Ferien- und Ponyhof Meiners um einen Bauern- und Reiterhof handelt, bei dem es insbesondere in den Sommermonaten zu einem erhöhten Insektenaufkommen kommen kann.  

 

11) Vorsorge: die Eltern haben sich vorab zu vergewissern, dass die Teilnehmer frei von ansteckenden Krankheiten sind und die dem Alter des Teilnehmers entsprechenden Schutzimpfungen, insbesondere Tetanusschutz aufweisen. Wegen außerordentlich hohem Arbeitsaufwand sind insbesondere Bettnässern Windeln in ausreichender Menge für die Dauer des Aufenthaltes mitzugeben.

 

Sollte der Teilnehmer an Allergien oder Krankheiten leiden, ist die Leitung des Ferien- und Ponyhofs Meiners davon bei Anmeldung schriftlich zu unterrichten. Sollte der Teilnehmer hinsichtlich der angebotenen Verpflegung Sonderwünsche aufgrund von Unverträglichkeit oder Allergien haben, bitten wir die Eltern darum, die Leitung des Ferien- und Ponyhofs Meiners davon bei Anmeldung schriftlich zu unterrichten und dem Teilnehmer die notwendigen Mahlzeiten ausreichend gekennzeichnet und vorab zubereitet mitzugeben.  

 

12) Mit der Anmeldung erteilen die Eltern dem Teilnehmer ausdrücklich Badeerlaubnis.  

 

13) Die Leitung des Ferien- und Ponyhofs Meiners weist ausdrücklich darauf hin, dass den Teilnehmern verschriebene und mitgebrachte Medikamente jeglicher Art weder von der Betriebsleitung noch von den Betreuern verabreicht werden können. Darüber hinaus kann weder von der Betriebsleitung noch von den Betreuern gewährleistet werden, dass dem Teilnehmer verschriebene Medikamente ordnungs- und weisungsgemäß zu sich genommen werden. Insoweit übernehmen weder die Ferien- und Ponyhof Meiners noch die Betreuer die Verantwortung.  

 

14) Aufgrund des erhöhten Reinigungsaufkommens ist an An- und Abreisetagen eine Besichtigung der Unterkünfte nicht möglich.  

 

15) Über freie Kapazitäten auf dem Ferien- und Ponyhof Meiners sollte vorab telefonisch eine Anfrage gestellt werden.   

 

16) Bei Schnupper- und Aktionswochenenden ist eine Anzahlung nicht erforderlich.  

 

17) Gäste des Ferien- und Ponyhofs Meiners erhalten eine schriftliche Bestätigung über die Buchung des Aufenthaltes.

 

18) Während des Aufenthaltes haben sich die Teilnehmer an die ausgegebenen Regeln insbesondere der Gruppe und den Anweisungen der Gruppenleiter zu halten.

 

19) Rücktritt/Nichtantritt der Reise Tritt der Gast vom gebuchten Aufenthalt am Ferien- und Ponyhof Meiners zurück oder tritt er den Aufenthalt nicht an, fallen pauschalierte Rücktrittskosten als angemessener Ersatz für die getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen an: Bei Einzelanmeldungen: ab 3 Wochen vor Antritt des Aufenthaltes 80% der Aufenthaltskosten, bei Nichtantritt des gebuchten Aufenthaltes 90% der Aufenthaltskosten. Es fallen jedoch immer Euro 50,- pro Person an.

 

 

Stornierungen bzw. Rücktrittserklärungen und/oder Umbuchungen haben immer ausdrücklich schriftlich gegenüber der Ferien- und Ponyhof Meiners zu erfolgen. Bei Vorlage eines ärztlichen Attests wird nach Eingang der Rücktritts-/ Stornogebühren eine Gutschrift in Höhe des überwiesenen Betrags ausgestellt, die für einen erneuten Aufenthalt verwendet werden kann. Es ist jedoch keine Barauszahlung möglich.

 

Die Ferien- und Ponyhof Meiners kann einen höheren Schaden als in den pauschalierten Rücktrittskosten vereinbart, geltend machen, wenn sie hierfür den Nachweis führt. Macht der Kunde geltend, der Ferien- und Ponyhof Meiners sei ein geringerer Schaden als in den pauschalierten Rücktrittsbedingungen vereinbart entstanden, hat er hierfür den Nachweis zu führen. Umbuchungswünsche des Kunden hinsichtlich des Aufenthaltstermins werden bis einschließlich 6 Wochen vor Aufenthaltsbeginn gegen ein Bearbeitungsentgelt  von Euro 50,- pro Person berücksichtigt.

 

Bei Gruppenanmeldungen: unter Gruppenanmeldungen fallen Kindergärten, Tagesstätten, Krippen, Schulgruppen, städt. Gruppen, Freizeittreffs und sonstige private Gruppen, bestehend aus mindestens 4 Kindern zzgl. 1 Begleitperson.  

 

Bei Rücktritt oder Nichtantritt von einem Zehntel der angemeldeten Teilnehmer entstehen keine pauschalierten Rücktritts- und/oder Stornierungskosten. Bei einer darüber hinausgehenden Anzahl von Stornierungen bzw. Rücktritten sind 80% der Aufenthaltskosten gegenüber dem Ferien- und Ponyhof Meiners fällig.

 

Wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.

 

Bitte überweisen Sie pro Ferienwoche eine Anzahlung von Euro 50.-€

 

Unsere Bankverbindung

 

Ponyhof Meiners

VR Bank Oldenburg West

Konto 1206419001

BLZ 28069092

Used theme: base

Ponyhof Meiners
Bümmersteder Straße 63
26209 Hatten/Sandkrug
Telefon 04481/205
Telefax 04481/936145